Wasserschaden

Sollten sie in ihrem Gebäude frühe Anzeichen von einem Wasserschaden bemerken, nehmen Sie möglichst schnell Kontakt mit uns auf. Wenn wir die Ursache vom Wasserschaden frühzeitig orten können, so lässt sich der Schadenumfang verringern und die Sanierung kann schneller begonnen werden. Damit werden oft größere Schäden an der Gebäudesubstanz und der Befall durch Schimmel vermieden.

Bei einem Wasserschaden entscheiden Sie als geschädigter wer in Ihren Räumen die Schadensanalyse und die fachgerechte Wasserschadentrocknung durchführt. Wir erstellen einen Erstbericht und wickeln den Schaden auf Wunsch komplett mit Ihrer Versicherung ab.

Nach einem Wasserschaden gilt es das Gebäude oder die Wohnung wieder in seinen Ursprungszustand zurückzuversetzen.

Wir übernehmen für Sie nach der technischen Trocknung die sogenannten Wiederherstellungsarbeiten.

Diese können sein:

  • Verputzen und Tapezieren von Decken und Wänden
  • Trockenbau
  • Verlegen von Bodenbelägen

Für alle anderen anfallenden Arbeiten, wie zum Beispiel die Wasserinstallation oder Fliesenverlegung, arbeiten wir mit zuverlässigen Partnerbetrieben zusammen.

Ihr Vorteil, ein nahtloser Baufortschritt und nur ein Ansprechpartner.

Die Sanierungsdauer wird damit erheblich verkürzt.

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK